Leistungserbringer

Systemgrenzen überwinden für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen - Vernetzungslösungen auf Basis internationaler Standards.

Vor dem Hintergrund von Kostendruck und zunehmendem Wettbewerb sind Aufgabenteilung und Kooperation in vielen Krankenhäusern und Verbünden von Leistungserbringern längst gängige Praxis. Konzentration auf Kernkompetenzen und Verankerung in Regionalstrukturen erfordern IT-Lösungen, die die Grenzen klassischer Krankenhausinformations- und Praxisverwaltungssysteme überwinden. Interoperable elektronische Akten zum Austausch behandlungsrelevanter Patienteninformationen werden als Kernelement moderner Gesundheitssysteme gesehen.

Die Vorteile für Patienten und Leistungserbringer liegen auf der Hand:

  • mehr Transparenz über Vorerkrankungen
  • sichere und wirtschaftlichere Diagnose
  • schnellere Therapieeinleitung
  • Reduzierung von Mehrfachuntersuchungen oder Medikationsfehlern
  • bessere Abstimmung entlang der Behandlungskette

Vernetzbar - MPI erzeugt eindeutige Patientenidentität

Mit unseren Vernetzungslösungen ICW Professional Exchange Server (ICW PXS) und ICW Master Patient Index (ICW MPI) werden einrichtungsübergreifend die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung gestellt. Dokumente, Bilder, Befunde und medizinisch relevante Daten werden in der virtuellen Akte verfügbar gemacht. Dabei verknüpft der MPI Patientenstammdaten und Nummernkreise aus angeschlossenen Systemen und erzeugt eine eindeutige, übergeordnete Patientenidentität, um Daten über die Grenzen medizinischer Einrichtungen hinweg zusammenzuführen.

Hochskalierbar – von heterogenen Systemlandschaften bis zu nationalen Projekten

ICW Lösungen sind hochskalierbar und für Integrationsszenarien unterschiedlicher Größe geeignet – von der einzelnen Klinik mit heterogener Systemlandschaft über den regionalen Klinik- oder Radiologieverbund bis hin zu nationalen eHealth-Initiativen. Dafür werden – soweit möglich - internationale Interoperabilitätsstandards genutzt.

Unsere leistungsfähige Integrationstechnologie ermöglicht eine einfache und schnelle Anbindung von Systemen, egal ob sie mit IHE-Profilen kompatibel sind oder proprietäre Datenformate nutzen.

Kontaktformular

Haben Sie noch Fragen oder möchten weitere Informationen, füllen Sie bitte einfach folgendes Formular aus:

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.